Behandlung


Die erste Behandlung beginnt mit der Anamnese, einem ausführlichen Gespräch mit Frauchen / Herrchen, in dem sowohl die Krankheitsgeschichte als auch charakterliche Besonderheiten festgehalten werden.

Falls Röntgenbilder oder ähnliche Dokumente existieren, schaue ich mir diese an und halte gegebenenfalls auch Rücksprache mit Ihrem Tierarzt.

 


Die eigentliche Behandlung findet am Boden am liegenden Hund statt.

Ich verwende sanfte manuelle Techniken, so dass Ihr Tier während der Behandlung entspannen kann. Am Ende der manuellen Behandlung akupunktiere ich. Diese beiden Therapieformen harmonieren sehr gut miteinander.

Die Dauer und Intensität der Behandlung sind je nach Patient und Beschwerden individuell unterschiedlich. Als Richtwerte gelten für die Erstbehandlung 1,5 Std. und für Folgebehandlungen 45-60 Min..

In den meisten Fällen zeigt sich nach ein bis drei Behandlungen eine deutliche Besserung der Symptomatik. Akute Probleme verschwinden oft schon nach der ersten Behandlung, chronische Prozesse brauchen hingegen erfahrungsgemäß etwas länger.

 

Sinnvoll und empfehlenswert sind regelmäßige Nachuntersuchungen ein- bis zweimal im Jahr.



KONTAKT

Janina Heide

TELEFON   0176 680 100 12

MAIL  kontakt@gesundestier-hamburg.de